Österliche Bastelstunde

Für das spirituelle Gleichgewicht der Familie ist bei uns Jesper zuständig, der als Besucher eines kathloischen Kindergartens dazu auch prädestiniert ist. Ihm fiel auf, dass es in unserer Wohnung kein einziges Kreuz gibt, ein unhaltbarer Zustand für ihn, erst recht in der Karwoche. Also wurde Bastelpapier und Klebestift ausgepackt und nun schmückt dieses wunderbare Kruzifix unser Heim:

Man beachte die Dornenkrone, die Nägel und den Gesichtsausdruck, der die nahende Erlösung verkündet!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Heidi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.